Gerhard Westrich

"Politik muss Synergien nutzen und gegensätzliche Positionen aufzeigen, wie es in Wissenschaft und Kunst oft geschieht, um den Blick auf etwas Neues und Sinnvolles zu öffnen. Wir brauchen eine sozial- und umweltverträgliche Politik, die Versprechen verlässlich einhält, wie zum Bespiel sichere Renten oder die Unterstützung von Leistungsträgern. Dabei wünsche ich mir den Blick auf ein geeintes Europa nicht zu verlieren." Dr. Bettina Engelke, 57, Zahnärztin und Galeristin. Aus der Serie "I wish"; Was ist Dein dringlichster Wunsch an die Politik?

Hannover, Niedersachsen, 08.10.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Gerhard Westrich