Stefanie Sudek-Mensch

Mit der Fertigstellung des Johanniter-Quartier unweit des Bahnhofs im Brandenburgischen Michendorf ist eine grüne Schallschutzmauer errichtet worden, die 8 Meter hoch ist und mit über 600 Pflanzen bestückt wurde. Sie nützt den Menschen und der Umwelt und ist in Zeiten des Klimawandels auch nachhaltig, denn sie bindet Kohlendioxid und Feinstaub und reinigt so die Luft in der Umgebung.

Michendorf bei Berlin, 07.10.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Stefanie Sudek-Mensch