Michael Penner

Von den Pfingstferien bis Wochen nach den Sommerferien stapelten sich die Koffer der Urlaubsreisenden am Flughafen Hamburg, die später als sie am Zielflughafen angekommen waren. Bis ein Gepäckstück gefunden wurde konnten Tagen oder sogar Wochen vergehen. Flughafen, Airlines und die Bundespolizei schoben die Verantwortlichkeiten hin und her. Eine Werbebotschaft zwischen den Gepäckbändern verkündete: „Willkommen im endlosen Urlaub“

Hamburg, 30.06.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Michael Penner