Frank Molter

Die Worte «Ich liebe Doutsch» wurden auf den Boden in einem Unterkunftszelt für Flüchtlinge aus der Ukraine geschrieben. Die Zelte wurden auf dem Gelände der Bundespolizeiinspektion Flensburg am deutsch-dänischen Grenzübergang Harrislee/Padborg errichtet. Ohne biometrischen Pass ist es ihnen nicht erlaubt, durch Dänemark weiter in andere skandinavische Länder zu reisen. Sie werden von der Bundespolizei in Empfang genommen und in Flensburg untergebracht.

Harrislee, 14.03.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Frank Molter