Jens Jeske

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, bei einer live übertragenen Videoansprache vor dem Bundestag. Selenskyj forderte die Bundesregierung zu mehr Unterstützung auf, um den Krieg in seinem Land zu stoppen.

Berlin, 17.03.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Jens Jeske