Johanna-Maria Fritz

Verwandte und Freunde trauern um die dreizehnjährige Nastia, die durch einen Mörserangriff getötet wurde, als sie mit dem Fahrrad nach Hause fuhr, nachdem sie als Freiwillige in der Schule der Stadt die Verteilung von Lebensmitteln und Hilfsgütern organisiert hatte.

Lyssytschansk, 21.06.2022


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Johanna-Maria Fritz