Christoph Soeder

Eine Aktivistin der Umweltschutzbewegung Extinction Rebellion weint bei einem gemeinsamen Protest mit Mitgliedern indigener Gemeinschaften vor dem Gelände der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow. In Glasgow ringen rund 200 Staaten für zwei Wochen darum, wie das Ziel, die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu begrenzen, noch erreicht werden kann.

Glasgow, Großbritannien, 20211109


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Christoph Soeder