Felix Hörhager

Katholische Gottesdienste mit Segnung homosexueller Paare, Pfarrvikar Wolfgang Rothe segnet Henry Frömmichen bei einem Katholischen Gottesdienst mit Segnung homosexueller Paare im Rahmen einer bundesweiten Aktion in der Kirche St.Benedikt. Unter dem Motto #liebegewinnt laden Pfarrer in ganz Deutschland um den 10. Mai herum zu Gottesdiensten ein, in denen homosexuelle Paare gesegnet werden können. Es ist eine Protestaktion gegen ein vor kurzem veröffentlichtes Schreiben, in dem der Vatikan diese Segnungen verbot. (zu dpa "Wie ein Selfie mit «Prince Charming» ein Leben veränderte") +++ dpa-Bildfunk +++

München, 20210509


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Felix Hörhager