Michael Bause

Majella Lenzen, 83 Jahre alt, trat mit 15 Jahren in den Orden der Mariannhiller Missionsschwestern ein. Sie leitete 18 Jahre lang eine Buschkrankenhaus in Tansania, 1982 wurde sie Provinzoberin von Simbabwe und nach trotzdem hat sie nach 40 Jahren Ordensleben den Orden auf eigenen Wunsch wieder verlassen. Die Entscheidung fiel ihr sehr schwer, da ihr weg zu Gott über den Orden ging. Doch wäre sie geblieben, wäre sie an den starren Strukturen des Ordenlebens zerbrochen. Heute ist sie publizistisch tätig und fordert Reformen und eine stärkere Rolle der Frau in der Kirche.

Düren, 20211112


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Michael Bause