Sympathisanten der Neonazi-Kleinstpartei der "III. Weg" werden von der Polizei in Groß Gastrose aufgegriffen. Der III. Weg wollte bei Gubin auf Grenzpatrouille gehen, um Flüchtlinge bei der illegalen Einreise zu hindern.

Groß Gastrose in Brandenburg, 23.10.2021


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von