Uwe Lein

Zwei Arbeiter einer Spedition schieben das eiserne Tor des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau über das Lagergelände. Das Tor mit der Inschrift "Arbeit macht frei" war zwei Jahre nach seinem Diebstahl in Norwegen gefunden worden.

Dachau, 22/02/2017


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Uwe Lein