Christian Mang

Flüchtlinge warten am Grenzübergang Spielfeld im sogenannten „Niemandsland“ (das slowenisches Staatsgebiet ist), um nach Österreich eingelassen zu werden.

Šentilj, 16.11.2015


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Christian Mang