Federico Gambarini

Bundesverteidigungminister Thomas de Maizière (CDU) steht am Mittwoch (13.07.2011) in Jerusalem in der Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem in der Halle der Namen.

Jerusalem, 13.07.2011


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Federico Gambarini