Gordon Welters

Berlin, 26.10.2005 - Ein breites Buendnis aus antifaschistischen, sozialkritischen und anderen linken Gruppen, sowie Gewerkschaften und Parteien demonstrieren gegen die Durchfuehrung eines Grossen Zapfenstreichs vor dem Berliner Reichstagsgebaeude, zum 50. Jahrestages der Aufstellung der Bundeswehr. Nach dem friedlichen Verlauf der Demonstration verhaftet die Polizei ohne ersichtlichen Grund mit unverhaeltnismaessiger Haerte einige der 2000 Kriegsgegner.

26.10.2005


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Gordon Welters