Ulrich Perrey

In der Wohnstube des Buergermeisters, die auch als Wahllokal dient, gibt eine Waehlerin am Sonntag (20.02.20059 auf der Hallig Groede (Kreis Nordfriesland) ihre Stimme zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl ab. Alle zwoelf Wahlberechtigten der Gemeinde hatten gegen 11.00 Uhr ihre Stimmen abgegeben. Im noerdlichsten Bundesland sind rund 2,2 Millionen Waehler aufgerufen, einen neuen Landtag zu waehlen. Die Abstimmung ist neben der Entscheidung in Nordrhein-Westfalen (22. Mai) die einzige Landtagswahl im Jahr 2005.

20.02.2005


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Ulrich Perrey