Ulrich Perrey

Die Ministerpraesidentin Schleswig-Holsteins, Heide Simonis (l), sitzt am Donnerstag (17.03.2005) im Landtag in Kiel waehrend der Bekanntgabe des Wahlergebnisses auf ihrem Platz. Im Vordergrund lacht ihr Herausforderer Peter Harry Carstensen. Die bisherige Amtsinhaberin Heide Simonis (SPD) ist bei der Ministerpraesidentenwahl in Kiel gescheitert. Die 61-Jaehrige erhielt in einer dramatischen Abstimmung in allen drei Wahlgaengen nicht die erforderliche Mehrheit. Knapp vier Wochen nach der Landtagswahl war das schleswig-holsteinische Parlament zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen getreten.

17.03.2005


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Ulrich Perrey