Kai-Uwe Knoth

Bundeskanzler Gerhard Schroeder steht am Freitag, 29. Juli 2005, in Hannover am Gartenzaun seines Reihenhauses. Die Abgeordneten seines Wahlkreises hatten handgemalte Plakate mit Hannover muss Kanzlerstadt bleiben vor seinem Privathaus aufgehaengt.

29.07.2005


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Kai-Uwe Knoth