Focke Strangmann

Focke Strangmann / Agentur stop8. Bremen, 3.4.2003. Die FDP setzt auch im Wahlkampf um die Bremer Buergerschaft auf den Spassfaktor. In Anlehnung an das Guidomobil ihres Parteivorsitzenden aus dem letzten Bundestagswahlkampf haben die Bremer Liberalen einen bejahrten japanischen Kleinbus im Einsatz, um endlich wieder ins Landesparlament einziehen zu koennen. Doch waehrend rings um dieses Gefaehrt mit launigen Parolen Ostereier verteilt werden sollen, wird im Hintergrund ein Sarg aus dem Bremer Dom herausgetragen, dem die Trauergemeinde folgt. Ein trauriges Omen fuer den Ausgang der Wahl, das sich bewahrheiten sollte. Im Auftrag der Agentur stop8.

03.04.2003


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Focke Strangmann