Christian Gross

Diskussion um den Bau des Holocaust-Mahnmals in Berlin. Der Grafittischutz der Firma Degussa fuehrt zum Baustop, da das Unternehmen im Dritten Reich an KZ-Bauten beteiligt war. Der Guetevorschlag lautet, Degussa liefert weiter und der CDU-Bundestagsabgeordnete Hohmann, der wegen der Bezeichnung der Juden als Taetervolk aus seiner Partei und der Fraktion ausgeschlossen wurde, streicht die Betonstehlen.

01.01.2003


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Christian Gross