Tim Brakemeier

Ein Blick durch die Scheibe: Der Unions-Fraktionsvorstand unter Leitung von CDU-Chefin Angela Merkel (r) beraet auf seiner Sitzung am Montag (10.11.2003) ueber einen Antrag, nach dem der umstrittene CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann aus der Unionsfraktion und aus der CDU ausgeschlossen werden soll. Wie es hiess, geschehe dies in Erwartung, dass auch die Bundespartei einen Ausschlussantrag gegen Hohmann stellen werde. Der CDU-Politiker hatte in einer Rede zum Jahrestag der deutschen Einheit Juden in Zusammenhang mit dem Begriff Taetervolk gebracht. Foto: Tim Brakemeier dpa/lbn

10.11.2003


Alle Beiträge der vergangenen Jahre von Tim Brakemeier